Verantwortung für Mitarbeiter

Corporate Social Responsibility (CSR)

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Personaldienstleistung fühlen wir uns unseren Mitarbeitern verpflichtet. Fairness und gegenseitiger Respekt bilden dabei die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Zufriedene Angestellte, die gleichermaßen gefordert und gefördert werden, sind die Basis für ein verantwortungsbewusstes und erfolgreiches Unternehmen.

Unser Anspruch ist es, für jeden Bewerber den Arbeitsplatz zu finden, der zu ihm passt und ihm ermöglicht, seine Fähigkeiten zu entfalten. Den Zugang zur Arbeitswelt unterstützen und fördern wir z.B. durch Qualifikationen und Weiterbildungen. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter in den Niederlassungen helfen Ihnen auf dem Weg zum geeigneten Job.

Wir übernehmen soziale Verantwortung:

  • Festanstellung bei TimePartner
  • Entlohnung nach iGZ-Tarifvertrag
  • Zuschläge, Sozialleistungen, Lohnfortzahlungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld laut iGZ-Tarifvertrag
  • bis zu 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Zahlung von Branchenzuschlägen
  • persönliche Ansprechpartner
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen

iGZ-DGB-Tarifvertrag

Mit dem iGZ-DGB-Tarifvertrag (Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e. V. (iGZ) und den unterzeichnenden Mitgliedsgewerkschaften des DGB) können sich unsere Arbeitnehmer einer fairen Entlohnung sicher sein. Oft liegt der von uns garantierte Tarif sogar über dem Mindestlohn. Branchenspezifische Unterschiede bei der Entlohnung zwischen Mitarbeitern der Zeitarbeit und der sogenannten „Stammbelegschaft“ im Einsatzbetrieb werden durch Branchenzuschlagstarife ausgeglichen.

TimePartner